Personal Positioning: Strategie & Medien-Planung

Personal Positioning (Strategie & Medien-Planung) eignet sich für alle Personen, die ihre Karriere professionell und strategisch planen. Es richtet sich an Personen, die

  • eine Karriere anstreben, die mit gezielter medialer Aufmerksamkeit einhergehen soll,
  • eine bewusste Verschiebung ihres Images in der Öffentlichkeit aufgrund einer beruflichen Neupositionierung erreichen möchten (z. B. Persönlichkeiten aus der Wirtschaft in die Politik oder umgekehrt),
  • eine Image-Korrektur durchführen möchten, um sich in der Öffentlichkeit neu zu positionieren.

Die Trainings- und Beratungsreihe „Personal Positioning“ stellt speziell entwickelte Techniken zur Verfügung, die Ihnen dazu verhelfen, Ihre Persönlichkeit und die damit einhergehende gewünschte Wirkung zu etablieren – sowohl in Medien als auch im Zuge von öffentlichen Auftritten im Off-Air-Bereich. Die Methoden sind klar, einfach anwendbar und zielführend. Nicht die Botschaft steht im Zentrum. Sie sind die Botschaft.

Die an die Trainingsreihe anschließende PR-Arbeit eröffnet die geeigneten Wege in die Öffentlichkeit.
Intomedia begleitet Sie durch strategische Planung, Trainings und PR auf Ihrem erfolgreichen Weg in die Öffentlichkeit.

Aus Erfahrung empfiehlt sich in besonderen Fällen eine enge Zusammenarbeit mit Ihrer Agentur und/oder Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit.

Personal Positioning umfasst fünf Module:

Zur objektiven Erhebung des Status quo wird eine Umfeldanalyse (Person, Organisation) erarbeitet. Danach werden in strukturierten Workshops karriererelevante persönliche und berufliche Ziele definiert.

Persönliche Stärken und Charaktereigenschaften werden erhoben und kultiviert, um das gewünschte Image in der Öffentlichkeit zu etablieren und die erforderliche Nähe zum Publikum herzustellen.
In einer Coachingserie werden Sie mit Techniken und Instrumenten zur Darstellung Ihrer Persönlichkeit vertraut gemacht. Für TV, Radio, Print & Online, Social Media, für Präsentationen und Reden, für Pressekonferenzen und Podiumsdiskussionen.
Sie erhalten eine objektive, wissenschaftlich ausgewertete und klar ausformulierte Rückmeldung, wie Sie und Ihre Botschaften auf Ihre Zielgruppen wirken. Vor dem Medientraining wird der Status quo erhoben. Während und nach der Coachingserie liefert das Focus-Feedback auf objektivierte, wissenschaftliche Weise Auskunft über Fortschritte und zeigt die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit.

Die beste Vorbereitung hilft nichts, wenn Medien nicht berichten. Professionelle Medien-Planung ermöglicht, die richtigen Botschaften zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle zu platzieren.

„Was nicht kommuniziert wird, ist nicht, und je mehr etwas kommuniziert wird, desto mehr ist es.“ (Vilém Flusser)

Demzufolge entwickeln wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam jene Schritte, die nötig sind,

  • wenn Sie in der medien(politischen) Landschaft auch optimal Gehör finden wollen – für Ihre Person und/oder Ihre Organisation,
  • wenn Sie „Agenda Setting“ betreiben wollen – durch vorbereitete Artikel, Medienaktivitäten und/oder Events,
  • wenn Sie Ihre Ziele im Zuge von „Kampagnen“ umsetzen wollen,
  • wenn Sie dafür den persönlichen Kontakt zu Journalisten wünschen,
  • kurzum: wenn Sie eine perfekte mediale „Planung“ suchen.

Dann führen Sie mit uns Gespräche, in denen wir Ihre Anliegen, Ihre Branche, Ihre Ziele, Ihre Vorhaben beleuchten und einen Terminplan zur maßgeschneiderten medialen Umsetzung erstellen.

TrainingsanfrageFolder Personal Positioning