Johannes Fischer

Ausbildung
Studium der Publizistik und Anglistik, Filmhochschule, Ausbildung zum Journalisten

Beruflicher Werdegang
Johannes Fischer begann als Redakteur bei der Tageszeitung „Kurier“ mit dem Schwerpunkt Motorsport. Ab 1968 widmete er sich der politischen Berichterstattung bei der Tageszeitung „Die Neue“.
1969 begann er seine Hörfunk-Karriere beim „ORF-Radio-Journal“, 1975 war er jüngster Innenpolitik-Chef des ORF-Radios, und 1980 ging er zum Fernsehen. Sendungsverantwortlicher Chefredakteur für „Politik am Freitag“, danach „Inlandsreport“ gemeinsam mit Peter Rabl. Nach der Rückkehr zur Tageszeitung „Kurier“ als Chefredakteur wechselte er abermals zum ORF. Unter Gerhard Zeiler war er verantwortlicher Chefredakteur bei der „Zeit im Bild 2“, bei den Diskussionssendungen „Betrifft“ und bei „Österreich-Gespräch“. Er übernahm die Moderation und Diskussionsleitung für die „ORF-Sommergespräche“, war Chefredakteur bei „Thema“ und zuletzt Chefredakteur aller ORF-Informationsmagazine und Hauptabteilungsleiter für Magazine und Servicesendungen.

Trainingsschwerpunkt
Johannes Fischer ist Experte für Fernsehen, Interviews, Gesprächsführung, Diskussionsleitung, Kommunikationsberatung, Storytelling und Storycasting.

Kommen wir ins Gespräch

Intomedia Medientraining GmbH
Mariahilfer Straße 109/15
1060 Wien, Austria

T
+43 1 470 45 45
F
+43 1 470 45 45-10
M
office@intomedia.at