Diskussion & Meeting

So werden SIE immer gehört

Die besten Argumente, die plausibelsten Standpunkte helfen nichts, wenn sie im Kreuzfeuer einer Konfrontation untergehen. Medienprofis zeigen Ihnen, wie Sie im Business-Alltag gehört werden.

In TV- oder Radio-Diskussionen treffen, im Interesse der Spannung für das Publikum, starke Interessen aufeinander. Um in solchen Veranstaltungen zu bestehen, braucht es die Fähigkeit, sich gegen Widerstände zu behaupten und dabei die gewünschte Wirkung zu erzielen.

In Meetings, Diskussionen oder Kundengesprächen ist es oft nicht anders: kontroversielle Situationen brauchen rhetorische und psychologische Steuerungstools. Abgeleitet aus den Bereichen fairer und unfairer medialer Rhetorik, erhalten Sie einen Katalog von funktionierendenTechniken,um in der rhetorischen Auseinandersetzung mit mehreren Menschen zu Wort zu kommen – und am Wort zu bleiben. Sie übernehmen damit die Führung, Gespräche bleiben produktiv und gute Lösungen können entstehen.

  • Die Intomedia-Checklist: professionelle Diskussions-Vorbereitung für den strategischen Vorsprung
  • Aufbau und Wording: Argumentation und gezielter Einsatz der eigenen Inhalte
  • Rhetorische Maßnahmen: Kommen Sie zu Wort und nutzen Sie Ihre Redezeit optimal
  • Einen kühlen Kopf bewahren – auch im größten Getümmel
  • Professioneller Umgang mit allen Arten von Diskussionsteilnehmern – vom Vielredner bis zum verkorksten Experten
  • Psychologische Maßnahmen: taktisch beruhigen oder emotionalisieren

Reality-Check: Vom Wissen zum Können. In Live-Diskussionen mit einem bekannten Moderator setzen Sie alle erlernten Techniken und Methoden ein.