Matrix_Medientraining

Der gläserne Interviewpartner. Und die gläserne Interviewpartnerin

Stefan Schimmel Mediales Krisentraining, Neue Medien Leave a Comment

Erinnern Sie sich noch an „GuttenPlag“? Das ist jene Datenbank, in der die Dissertation des damaligen Verteidigungsministers zu Guttenberg auf Plagiate geprüft wurde. Jetzt ist ein neuer Verdacht gegen die aktuelle Verteidigungsministerin von der Leyen aufgetaucht, diesmal hört das Wiki auf den Namen „VroniPlag“. So herzig, wie sie manchmal klingen, sind diese Datenbanken nicht: Karl-Theodor zu Guttenberg musste bekanntlich 2 …

Grafik zu Medientraining

Medientraining: Die gute Nachrede verdienen

Stefan Schimmel Interviewtraining, Medientrainings-Tipps, Neue Medien Leave a Comment

Ogilvy Public Relations befragte im Juli 115 Journalisten, Herausgeber und Medienproduzenten nach ihren Nachrichtenquellen. Die Mehrheit, nämlich 35 Prozent, setzt demnach bei ihrem Nachrichtenkonsum überwiegend auf die Sozialen Medien, erst dahinter folgen die Tageszeitungen, Nachrichtenagenturen, TV, Radio, etc. … Die Studie enthält aber noch einen interessanten Aspekt: Wenn es um Firmen-Informationen geht, halten die befragten Journalisten die sogenannten „Earned Media“ …

Print und Online - die neuen Player

Print und Online: die neuen Player

Stefan Schimmel Medientrainings-Tipps, Neue Medien, Print und Online

Anfang Juni hat Apple bei seiner letzten Produktpräsentation seine neueste technische Errungenschaft vorgestellt: eine „personalisierte News-App“. Im bekannten, schlichten Apple-Design bekommen die Kunden journalistische Beiträge direkt auf ihr Smartphone, mit Bildern, Videos, Karten, Animationen und vielem mehr. Zum Start sind etwa 20 Medienhäuser dabei, darunter die New York Times, The Guardian oder CNN. Das Modell ist umstritten, und wie die …

2015 – Journalistische Trends fürs Medientraining

2015 – Journalistische Trends fürs Medientraining

Stefan Schimmel Interviewtraining, Medientrainings-Tipps, Neue Medien, Pressekonferenz-Training

Seit der Drudge-Report als erstes Medienorgan des Internets das Techtelmechtel von Bill Clinton mit Monica Lewinsky aufgedeckt und publiziert hat, sind knappe 15 Jahre vergangen. Seither ist im Journalismus kein Stein auf dem anderen geblieben. Nie haben sich die Medien so rasch gewandelt wie in den letzten beiden Jahrzehnten. Und es sieht nicht so aus, als ob das Jahr 2015 …

Ein frohes Fest, und ein gutes Neues Jahr!

Ein frohes Fest, und ein gutes Neues Jahr!

Stefan Wagner Diskussionstraining, Interviewtraining, Mediales Krisentraining, Medientraining, Medientrainings-Tipps, Neue Medien, Personal Positioning, Personal Presence, Pressekonferenz-Training, Print und Online

Das Intomedia-Team wünscht Ihnen eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit! Und lassen Sie sich dabei von Otto Clemens und einem neuen „Universum“ medial begleiten – damit Ihnen das Wissen um ein gutes Interview auch während der Feiertage frisch erhalten bleibt: UNIVERSUM (Dieser Blog ruht über die Feiertage; hier geht es in der zweiten Jännerwoche weiter.)

Wahrheitsfindung 2.0 im TV-Interview

Wahrheitsfindung 2.0 im TV-Interview

Stefan Schimmel Diskussionstraining, Interviewtraining, Medientrainings-Tipps, Neue Medien

Nichts bleibt unentdeckt – dieser Effekt der Neuen Medien ist bekannt. Aber er ist mehr und mehr auch für die „klassische Medienarbeit“ nicht zu unterschätzen. Am Sonntag bei Günther Jauch konnte man jedenfalls hautnah miterleben, was das für TV-Interviews oder Diskussionen bedeutet: Der Moderator überführte seinen Gast Bernd Lucke, Chef der AfD (Alternative für Deutschland), live einer glatten Lüge – …

TV-Interview Was tun, wenn ein Fettnapf passiert

TV-Interview: Was tun, wenn ein Fettnapf passiert?

Stefan Schimmel Interviewtraining, Mediales Krisentraining, Medientrainings-Tipps, Neue Medien

„Es geht für die Frauen nicht darum, nach einer Erhöhung zu fragen, sondern zu wissen und daran zu glauben, dass das System einem die richtige Gehaltserhöhung geben wird.“ Diesen Satz gab der Microsoft-Chef Satya Nadella vergangene Woche bei einer Podiumsdiskussion von sich; und weil der Mann Inder ist, setzte er noch nach: „Frauen, die nicht nach mehr Geld verlangen, profitieren …

Twitter: Als Stimmungsbarometer geeignet?

Stefan Schimmel Neue Medien

Da bin ich wirklich neugierig – ob sich dieser Sturm so schnell wieder einfangen lässt? Die New Yorker Polizei hat am Dienstag auf Twitter eine – an sich herzige – Mitmach-Kampagne lanciert: Unter „#myNYPD“ konnten die User ihre Selfies mit New Yorker Ordnungshütern hochladen. Dankbare Bürger mit lächelnden Cops – auf diese Art wollte die Polizei ihr Image als „Freund …

Social Media 2013

Stefan Schimmel Neue Medien

2013 geht langsam zu Ende, und die Zeit der medialen Rückblicke ist da – zum Beispiel auf das Thema „Social Media in Unternehmen“, gestaltet von socialbakers.com in einem prägnanten Clip, der das Wichtigste in Kürze sagt. Zum Beispiel: Im Jahr 2013 verbrachten mehr Menschen in den Neuen Medien als vor dem TV-Gerät. Trotzdem wurden im Web 2.0 nicht mehr als …

Geschichten erzählen auf Twitter

Stefan Schimmel Neue Medien

Ein Tweet hat, wie wir alle wissen, 140 Zeichen. Ein durchschnittlicher zweispaltiger Zeitungsartikel hat – ebenso durchschnittlich – 100 Zeilen. Lange Texte umfassen nur in Wochen- und Monatsmagazinen mehr als 2 Seiten. Und wenn ich nun eine richtig große Geschichte zu erzählen habe? – Muss ich eben zum Format der Fortsetzungsgeschichte greifen, das übrigens vor mehr als 350 Jahren von …

In der Kürze liegt … die Aufregung

Stefan Schimmel Mediales Krisentraining, Neue Medien

Facebook? Twitter? Blog? YouTube? Xing? Oder vielleicht doch ein klassisches Interview mit einem klassischen Journalisten in einem klassischen Medium? Wir leben wirklich in gesegneten Zeiten. Noch nie standen uns so viele Medien zur Verfügung, um unsere Inhalte zu verbreiten. Aber Welches Medium nimmt man nun am besten in dieser Qual der Wahl? Dass diese Frage nicht unwichtig ist, lernte Dietmar …

Eine Werbung ist eine Werbung ist eine …

Stefan Schimmel Neue Medien

Unqualifizierte Kommentare im Web erlauben unqualifizierte Antworten im Web. Zum Beispiel: eine Persiflage. Damit kann man sogar erfolgreich „Shitstorms“ abwehren. Das haben wir letzte Woche von der Firma Bodyform gelernt. Anfang Oktober hatte sich ein User namens Richard Neill auf der Facebook-Seite des Unternehmens über die irreführende Werbung für Damenbinden beschwert. Als kleiner Bub habe er die Frauen immer für …

Plötzlich gehasst?

Stefan Schimmel Neue Medien

Diese Fälle häufen sich in letzter Zeit: Anfang August erreichte die Firma Vodafone über ihre Facebook-Seite eine Beschwerde, die mehr als 100.000 „Likes“ und mehrere 10.000 Kommentare nach sich zog. Eine Woche später ärgerte sich ein Kunde von McDonalds Deutschland auf der Facebook-Pinnwand über eine Preiserhöhung für Cheeseburger. Auch dieses Posting löste eine Welle von über 70.000 „Likes“ und Kommentare …

Adidas, oder: der Nutzen eines Shitstorms

Stefan Schimmel Mediales Krisentraining, Neue Medien

Eines kann ich sicher sagen: Ich hätte den neuen JS Roundhouse Mid von Adidas, der im August hätte herauskommen sollen, nicht gekauft. Und noch etwas kann ich sicher sagen: Meine Entscheidung hätte nichts mit der Rassismus-Debatte zu tun, die sich in den letzten Tagen um dieses Modell entfacht hat. Ich finde den Schuh, auf gut Österreichisch gesagt, halt einfach schiach. …

Was tut ein Journalist im Web 2.0?

Stefan Schimmel Interviewtraining, Neue Medien

Wenn Sie sich im Web 2.0 bewegen können Sie natürlich auch einem Journalisten begegnen. In Österreich ist der ZIB-Anchorman Armin Wolf als begeisterter Twitterer mit den meisten Followern (innerhalb des Staatsgebiets) bekannt. Für ihn eine perfekte Möglichkeit, das Ohr nahe an seinem und vor allem am jungen Publikum zu haben. Sehen Sie dazu einen von ihm im Jahr 2009 gehaltenen …

Info-Krieg ums Essen

Stefan Schimmel Medientrainings-Tipps, Neue Medien

So wird Faschiertes vom Rind produziert: Fleischreste vom Schlachthof werden vom Knochen gelöst, in einer beheizten Zentrifuge geschleudert und anschließend mit Ammoniumhydroxid behandelt, um Salmonellen abzutöten. Wenn Sie davon in einer Zeitung lesen könnten Sie dann zu diesem Lebensmittel Zutrauen fassen? Die US-Firma Beef Products Inc., die ihr mageres, fein strukturiertes Rindfleisch auf diese Art herstellt, hat in den vergangenen …

Was für ein schöner Sonntag!

Stefan Schimmel Interviewtraining, Neue Medien, Personal Presence

Mit diesem Satz nahm Joachim Gauck vergangenes Wochenende seine Wahl zum deutschen Bundespräsidenten an. Damit demonstrierte er eines seiner besonderen Talente: Große Gefühle in einfache, prägnante Worte zu kleiden, die viel mehr aussagen, als es im ersten Augenblick den Anschein hat wenn man zum Beispiel weiß, dass Gauck denselben Satz auch am 18. März vor 22 Jahren gesprochen hatte, als …

Web 2.0: Das Vertrauen der Follower

Stefan Schimmel Neue Medien

Wenn man eine Wahl gewinnen will, tut man gut daran, in sozialen Netzwerken präsent zu sein. Barack Obama hat das vor vier Jahren vorgemacht. Und doch kommt man nicht darum herum, auf Volksfeste zu gehen, Hände zu schütteln, Babies zu küssen und den Apfelkuchen der Oma zu essen. Das soziale Netzwerk ersetzt nicht den zwischenmenschlichen Kontakt. Sagt der amerikanische Politikberater …